8. Karte und 5 Wochen


Fünf Wochen.
Heute in fünf Wochen wird Fey erscheinen. Noch immer kann ich es nicht glauben und noch immer ist es eine merkwürdige Zeit für mich.
Mittlerweile hat eine Bloggerin mein Werk zu Ende gelesen (ich weiß nicht einmal, ob auch andere Blogger so weit sind, aber es ist die einzige Dame, die mich informiert gehalten hat). Und anscheinend hat Fey ihr sehr gut gefallen. Das Ende müsse sie noch verarbeiten, die Welt hätte sie eigentlich noch gar nicht verlassen wollen. Das sind Worte, auf die ich immer gehofft habe, sie einmal zu meinen Büchern zu hören und umso überrumpelter bin ich! Auf positive Art. Nur wünschte ich, könnte ich in diesem Moment richtig ausdrücken, was in mir vorgeht, als nur „Danke, ich bin sprachlos“ und diese fehlenden Wörter mit Smileys und GIFs zu ersetzen.
Wenn ich das jetzt zum Beispiel Roberta erzählen würde, dann würde sie sich mit mir freuen und mich wissen lassen, dass man dafür wohl Verständnis hat (und was sollte sie auch anderes dazu sagen?), aber das sind Dinge, die ich ja weiß, dennoch fühlt es sich doof an.
Diese Situation erlebe ich sehr oft in meinem Leben. Aber das soll jetzt nicht klagevoll klingen! Ich freue mich auf jeden Fall sehr darüber, was die Bloggerin gesagt hat. Sie hofft für mich auch auf ein gutes Weihnachtsgeschäft.
Kaum war der Trubel übrigens für mich durch, erhielt ich tatsächlich die erste Anfrage von jemanden, ob ich das Hardcover auch mit Signatur verkaufen würde. Ich hatte ja nicht damit gerechnet und mein Notfallplan war ja nur „Du kannst es mir schicken und ich schicke es dann zurück“, aber das ist ja auch unnötiges Porto und obwohl der Herr sich darauf eingelassen hat, war ich mir dann doch viel zu unsicher, ob es das Richtige ist.
Also habe ich mich ein wenig informiert und denke, ich kann die Werke gegen Vorkasse bestellen, signieren und an euch schicken. Dann habt ihr nur noch einmal Porto. Wie gesagt, eigentlich hätte ich nicht damit gerechnet, dass das (so schnell) dazu kommen würde!
Gleichsam habe ich es beantragt, dass Fey auf einer anderen Seite gepostet wird (dazu dann mehr, wenn es so weit ist).

Dann hätten wir da noch die Karte. Vielleicht ist sie euch schon in der Diashow auf der Startseite aufgefallen oder unter „Die Welt von Fey“. Das Programm, womit ich sie gestaltet habe, wurde uns einmal auf Twitter empfohlen und Roberta hat daraufhin einen Account für unser beider Werke gemacht (jährliches Abo, aber fairer Preis, es ist ein echt tolles Programm!). Da ich ja immer gerne Karten in meine Notizbücher zeichne und Inkarnate wirklich superinnovativ ist, habe ich die Karte in wenigen Tagen digitalisieren können.
Ich weiß, sie ist fernab davon ein Meisterstück zu sein, aber ich bin mächtig stolz auf meine Umsetzung, vor allem die Küstenlinie ist meiner Meinung nach gut geworden. 1:1 ging leider nicht, meine Notizbuchversion war noch dazu etwas veraltet.
Ich bin auf jeden Fall megastolz auf mich und auch froh, euch mehr in die Welt von Fey, Jeremiah und Yron einzuführen. Das ist Yrons Herrschaftsgebiet. „Alles was das Licht berührt“, quasi (und ich hoffe mal, Disney wird jetzt nicht den Beitrag sperren). Und ja, andere Länder gibt es auch.
Allgemein gibt es in der Welt von Fey ja, wie bereits schon mehrfach betont, viele Geschichten, die ich bereits geplottet oder gar angeschrieben hatte zu schreiben. Ich würde sie auch gerne umsetzen.
Und gleichzeitig ist mir eine Geschichte mit den Nachkommen (Enkel/Urenkel) einer oder mehrerer Figuren in den Sinn gekommen und die möchte ich irgendwann auch gerne schreiben. Vielleicht werde ich es ja hinbekommen, mich montags regelmäßig zu melden : – ) Das wäre sehr schön!

Bis dahin


Erbe der Macht 01 Fey Judith L. Bestgen
(Copyright Judith L. Bestgen// Erstellt mit Inkarnate)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: