12. Noch zwei Wochen


Heute in zwei Wochen wird Fey (offiziell) erscheinen. Wer sich ein wenig umschaut oder mir bei meinem Gejammer zugehört hat, weiß ja, dass Fey leider bereits erschienen ist. Aber wir hatten uns ja darauf geeinigt, einfach so zu tun, als sei das noch nicht der Fall.
Meine eigenen Exemplare habe ich leider noch nicht und ich weiß auch nicht, ob ich dieses Mal eine Versandbestätigung bekomme oder nicht. Bei den ersten Probedrucken kamen sie überraschend, der zweite Druck dagegen kam mit Ankündigung. Corona bringt da eine Menge durcheinander und ich habe auch keine Ahnung, wie lange so etwas dauern wird.
Nun ja, ich halte euch selbstredend auf dem Laufenden! Ich kann es kaum erwarten, bis ein riesiges Paket hier eintrudeln wird, randvoll gepackt mit MEINEM Buch!


Ansonsten kann ich tatsächlich nicht viel Spannendes berichten. Zurzeit geht ein Tag in den anderen über. Man erledigt seine Arbeiten und es gibt auch etwas zum Freuen, aber nichts, dass jetzt eine Erwähnung hier wert wäre.
Nur auf ein bestimmtes Ereignis Ende Oktober warten Roberta und ich noch, aber das ist nach wie vor geheim und hat auch nichts mit Fey zu tun. Wir hoffen, dass alles wie geplant und erhofft klappt und wenn ja, dann lassen wir es euch natürlich wissen!


Mittlerweile trudeln auch wirklich Leser ein und das erfreut mich sehr! Fühlt euch alle gedrückt. Ich bin euch vom Herzen dankbar, dass ihr euch für mich und vor allem mein Werk interessiert!
Zu sagen „ich wünschte, ich könnte euch jetzt schon Fey geben“, fühlt sich allerdings merkwürdig an. Vor allem ist das alles zurzeit schwer. Alle erfreuen sich an ihren Büchern und rein theoretisch gehöre ich ja auch schon dazu, aber gleichsam ist der 5. eben nicht MEIN Tag gewesen. Das ist der 26.
Übrigens eine kleine Sache gibt es schon: Der zweite Band, Jeremiah, ist ja schon ein wenig geschrieben und da gab es gerade einen ungeplanten Plottwist und somit auch eine neue Karte (noch nur im Notizbuch). Ich freue mich darauf, diese zu digitalisieren und euch zu zeigen = )

Liebe Grüße

Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: